(Einsatz-Nr. 73)
Brandeinsatz
Einsatzart Brandeinsatz
Kurzbericht 3 Kleinbrände nach Brandstiftung
Einsatzort 2512 Tribuswinkel, Adlergasse - Fuhrmanngasse
Alarmierung Alarmierung per Personenrufempfänger
am Sonntag, 18.11.2018, um 09:31 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Als die Feuerwehreinsatzkräfte vor Ort eintrafen und die Lage erkundeten, dachte man anfänglich an ein schnelles Einsatzende. Denn man fand am Gehsteig vor einer Mehrparteienwohnhausanlage nur noch einige am Boden liegende glosende Zeitungen vor. Rasch waren diese mit dem Einsatz einer Kübelspritze auch schon wieder abgelöscht. Eine ebenfalls alarmierte Streife der Polizeiinspektion Traiskirchen nahm den Vorfall auf. Da es sich hierbei eindeutig um eine Brandstiftung handelt, entschied man sich auch noch die direkte Umgebung zu kontrollieren.

Und gut war es, denn ein Feuerwehrmann fand nur wenige Meter weiter bei zwei abgestellten Müllbehältern eine weitere Brandstelle. Hier wurde in einer Altpapier-Tonne versucht einen Brand zu legen, der jedoch fast von alleine wieder ausging. Nun kam die Kübelspritze zum zweiten Mal im Einsatz, um mögliche Glutnester abzulöschen. Da man nun auch noch von weiteren Brandlegung ausgehen konnte, suchten die Einsatzkräfte weiter.

Weitere Fotos siehe Bezirksfeuerwehrkommando Baden (link FOTOS)

 

Presselink   
Einsatzfotos
Einsatzort

Kontakt

NOTRUF 122

Anton-Afritsch-Gasse 2
A-2512 Tribuswinkel

+43 2252 896 22

office@ff-tribuswinkel.at

 

 

Soziale Medien

Wetterwarnungen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.