Previous Next

Tödlicher Verkehrsunfall

Am 02.04.2021 wurden die Freiwillige Feuerwehr Tribuswinkel und die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten zu einer Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall in Tribuswinkel alarmiert.

Leider war nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeuges der FF Tribuswinkel klar, dass für den Lenker jede Hilfe zu spät kam.

Nach Unfallaufnahme durch die Polizei musste das Fahrzeug geborgen werden und an einen von der Polizei gekennzeichneten Platz verbracht werden.

Die Oberwaltersdorfer Straße war für mehr als zwei Stunden gesperrt.

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen des verstorbenen Unfalllenkers!