Personensuche in Wienersdorf am 02.12.2010

Am 02.12.2010 wurde die FF Tribuswinkel zur Unterstützung der FF Wienersdorf bei einer Personensuche alarmiert.

Weiters waren an der Suche die Polizei und eine Hundestaffel des Samariterbund Ebreichsdorf beteiligt.

Zur Koordination der Kräfte wurde eine Einsatzbesprechung abgehalten.

Im Anschluss wurde im Aubereich der Schwechat die vermisste Person gesucht.

Nach rund einer Stunde musst die FF Tribuswinkel die Suche abbrechen, da die Mannschaft bei einer Menschenrettung im Ortsgebiet Tribuswinkel benötigt wurde.

Die verbleibenden Kräfte gaben am Abend die Suche auf.

Die vermisste Person wurde am nächsten Tag unverletzt gefunden.

Wetterwarnungen

Soziale Netzwerke

FacebookGoogle Bookmarks