Goldenes Verdienstabzeichen für Erich Dvorsky

Für seine langjährigen Ausbildungstätigkeiten im NÖ Landesfeuerwehrverband wurde Herr OBM Erich Dvorsky das Ausbilderverdienstabzeichen in Gold verliehen.

Danke lieber Erich für deine jahrelangen Ausbildungstätigkeit in der Feuerwehr!  

Blutspendeaktion am 22.März

Am 22.3.2018 von 16:00 bis 19:00 Uhr findet in unserem Feuerwehrhaus Tribuswinekl wieder eine Blutspendeaktion statt.

Wir freuen uns auf ihr kommen.

70. Geburtstag von Ernst Hula und Ferdinand Bartmann

Die Feuerwehr Tribuswinkel wünscht unseren beiden EOV Ernst Hula und Ferdinand Bartmann alles Gute zu ihren jeweils 70sten Geburtstag.

Danke für eure jahrzehntelangen Feuerwehrdienste.

Landesski Bewerb der Feuerwehrjugend am Annaberg NÖ

FJ Tribuswinkel beim Landesfeuerwehrskibewerb am Annaberg

Wie im Vorjahr nahm auch heuer wieder die Feuerwehrjugend Tribuswinkel am 3.3.2018 beim Landesfeuerwehrskibewerb am Annaberg teil.

Dabei gab es auch wie schon im letzten Jahr einige schöne Erfolge:

David Mitheis erreichte den 2. Platz und Sophia Hufnagel erreichte den 3. Platz in ihrer Altersgruppe.

Manuel Mitheis erreichte ebenfalls den 2. Platz in seiner Altersgruppe.

 

Die Feuerwehr Tribuswinkel gratuliert den erfolgreichen Teilnehmern!

 

Am Foto vlnr: HBI Stefan Mitheis, OBM Erich Ernst Dvorsky, FM Nina Mitheis, JFM Arved Hackl, SB Daniel Csadek,

JFM David Mitheis, JFM Sophia Hufnagel, JFM Ben Hallwachs und JFM Manuel Mitheis 

Feuerwehrball 2018

Tribuswinkler Feuerwehrball auch heuer ein großer Erfolg

Wie jedes Jahr erfreute sich der Tribuswinkler Feuerwehrball auch heuer wieder großer Beliebtheit. Zahlreiche Tribuswinklerinnen und Tribuswinkler, aber auch Besucher aus der näheren oder ferneren Umgebung ließen es sich nicht nehmen, am bezaubernden Flair des Balls teilzuhaben.

Zu den zahlreichen Ehrengästen durften u. a. Bürgermeister Andreas Babler, Vzbgm. LPräs. Franz Gartner, LAbg. Christoph Kainz, BR Angela Stöckl-Wolkerstorfer, die Tribuswinkler Ortsvorsteherin StR Ingrid Nachtelberger sowie viele Stadt und Gemeinderäte gezählt werden.

Auch die Feuerwehren, Baden-Weikersdorf, Möllersdorf, Oeynhausen, Wienersdorf, Pfaffstätten, Hochwolkersdorf, Wampersdorf sowie Gäste des Arbeiter Samariter Bundes Traiskirchen-Trumau, eine Vertreterin des Wasserrettung Burgenland und viele andere waren durch Abordnungen vertreten.

Einer der Höhepunkte der diesjährigen Ballnacht war die Darbietung der Tanzschule Dobner, die das Publikum und die anwesenden Feuerwehrkameraden zum Mittanzen animierten. Für einen guten musikalischen Rahmen im Ballsaal zeichnete sich die Steirische Band "Silber Klang" aus. Ein weiterer Höhepunkt des Balles war die verzaubernde Darbietung des Magiers welcher das Publikum ins erstaunen versetzte. In der Disco im Erdgeschoß sorgte die Sound Performance für eine fetzige und ausgelassene Atmosphäre.

Alles in allem war der Tribuswinkler Feuerwehrball 2018 ein großer Erfolg, der nicht nur den unzähligen Ballgästen, sondern auch den stolzen Veranstaltern einige schöne Stunden bescherten.

Wetterwarnungen

Soziale Netzwerke

FacebookGoogle Bookmarks