Notrufnummern

Egal, welche Notrufnummer Sie gewählt haben, der Hilferuf muss immer so präzise wie möglich formuliert sein und sollte nicht vom Anrufer beendet werden. Als Hilfe dienen hier die vier W:

  • WO ist der Unfallort: Ort, Straße, Hausnummer, Autobahnkilometer

  • WAS ist passiert: Autounfall, Brand, Herzinfarkt etc.

  • WIE VIELE: Anzahl der Verletzten, Hinweise auf besondere Umstände

  • WER ruft an: Name und Telefonnummer, warten auf Rückfragen. Wichtig: Der Notruf sollte nicht vom Anrufer beendet werden. Wird unabsichtlich eine Notrufnummer gewählt, legen Sie nicht auf, sondern erklären Sie, dass es ein Versehen war.

Folgende Notrufnummern gibt es ein Österreich:

112

EURONOTRUF

Unter dieser Rufnummer ist eine Leitstelle zu erreichen, die je nach Notfall die zuständigen Organisationen alarmiert. Die Leitstellen sind in der Lage, Notrufe in verschiedenen Sprachen zu bearbeiten.

122

FEUERWEHR

Der Feuerwehr-Notruf 122 wird von einem Disponenten der Bezirkswarnzentrale rund um die Uhr entgegengenommen. Jeder Anruf wird aufgezeichnet und kann zurückverfolgt werden.

133

POLIZEI

 
Den Polizei-Notruf erreichen Sie unter 133
Als Ergänzung dazu gibt es noch die Servicenummer 059 133. Durch die Wahl der Servicenummer werden Sie, abhängig von Ihrem Festnetz- oder Mobilfunkprovider, zu der nächstgelegenen Polizeidienststelle oder einer übergeordneten Leitstelle verbunden.

144

RETTUNG

In ganz Österreich ist durch Wählen der Nummer 144 flächendeckend die nächste Rettungsleitstelle erreichbar. Diese entscheidet, je nach der Art des Notfalls, welche Rettungsmittel entsandt werden.

1450

GESUNDHEITSNR.

Nur wenn Sie konkrete Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) haben, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte die Gesundheitsnummer 1450 zur weiteren Vorgehensweise (diagnostische Abklärung). 0 bis 24 Uhr.

147

KINDERNOTRUF

Der Kindernotruf bzw. Rat auf Draht ist eine Telefonberatung für Jugendliche. Es muss kein Name genannt werden und das Gespräch ist zu 100 % vertraulich. Der Anruf erscheint nicht auf der Telefonrechnung.

142

TEL. SEELSORGE

Die Telefon-Seelsorge ist ein Angebot an Menschen, die offene, kompetente und verschwiegene Gesprächspartner/innen suchen.

140

BERGRETTUNG

Mit dem Anwählen dieser Nummer (gebührenfrei) gelangt man direkt zur jeweiligen Landeswarnzentrale (LWZ).

141

ARZTNOTDIENST

Unter dieser Nummer stehen Ihnen die Ärzte und Ärztinnen für Allgemeinmedizin des Ärztefunkdienstes zur Verfügung.

120

ÖAMTC

Wann immer Sie ein Problem unterwegs haben, der ÖAMTC hilft Ihnen weiter. Pannenhilfe, Abschleppdienst, Clubmobil-Service, Unfallhilfe.

123

ARBÖ

Sie haben eine Panne? ARBÖ hilft schnell.

01 4064343

VERGIFTUNGEN

Eine Beratungsstelle in Situationen mit vermeintlicher oder tatsächlicher Vergiftung. Diese Nummer ist 24 Stunden lang für Sie erreichbar.